Satteldach-Klassiker 40° DN


Haus am See

Satteldach-Klassiker 40° DN

Haus am See

Satteldach-Klassiker 40° DN

Projektdaten

Grundstück:350 qm
Wohnfläche nach DIN:250 qm
Grundfläche EG u. DG:284 qm
Umbauter Raum:1479 cbm
Kniestockhöhe:1,30 m
Pfettendachstuhl:40°

HaS_Drilling_LR
 

Bei diesem Haus handelt es sich um unser Ausstellungshaus auf der Messe München.
Es ist ein Meilenstein in der inzwischen über 37-jährigen Geschichte unseres Unternehmens. Hier haben wir in besonderer Konsequenz unsere Prinzipien der funktionalen und räumlichen Konditionierung von Wohnhausgrundrissen umgesetzt. Das Ergebnis ist ein klassisches Satteldachhaus unberührt von Zeitgeist und kurzlebigen Moden.

Den Zugang zum Innenhof bildet eine Pergola, die zusammen mit dem Haus, dem Pavillon und einer Bambushecke den Innenhof begrenzt. Die so gestaltete, geschlossene architektonische Einheit lädt zum Besuch ein und schützt zugleich vor ungewollten Einblicken. Nachts entfaltet der Garten mit seinen in Haus und Hof integrierten Leuchten eine wohltuende Ruhe. Der Pavillon mit Zeltdach und abgehängtem Umgang `schwebt` über dem seerosenbewachsenen Teich. Wie das Wohnhaus ist auch er als Holzskelett mit einer markanten Doppelstütze in der Gebäudeecke ausgebildet.

Der außergewöhnliche Eindruck des lichtdurchfluteten und gleichwohl beschatteten Gebäudes findet seine Fortsetzung in der freien, offenen Grundrissplanung mit differenzierten, räumlichen Verbindungen. Verschiedenartige, raumhohe Schiebeelemente schaffen sowohl im Innenraum wie auch nach außen elegante Raumverbindungen. Der üppige Wohnbereich mit dem offenen Kamin beherrscht das Erdgeschoss. Ein besonderes Schmuckstück ist das Bad des Gastes, das mit einem rund verglasten Duschbecken zum `Eintauchen` in den außen angelegten Teich einlädt. Hier duscht der Gast auf Höhe des Wasserspiegels, auf einem vielfarbig gestalteten Marmor-Mosaik stehend, von Seerosen umgeben.

Im Obergeschoss bildet das Elternschlafzimmer eine räumliche Einheit mit Badezimmer und Ankleidebereich. Auf der südlichen Giebelseite liegen die beiden Kinderzimmer und das zweite Bad. Die Mitte des Dachgeschosses bildet die große Bibliothek mit offenem Luftraum zum EG und einer großzügigen Atelierverglasung. Darüber lädt auf einer weiteren Ebene ein schwebender Diwan zum meditativen Verweilen ein. Die große Glaskuppel darüber gibt den Blick frei zum Himmel.

Grundrisse

HAS_222a_150914

Galerie

Filme

Haus am SeeWohnzimmer mit Polstergruppe und roter Vitrine

Haus am SeeWohn- und Essraum mit Blick über den See

Haus am SeeGästezimmer und Gästebad EG mit runder Dusche und gestalteten Grenzwänden

Haus am SeeElternzimmer im DG mit Blick in das Bad und den Eingangshof

Haus am SeeGästezimmer und Gästebad EG mit beleuchteter Grenzwand

Haus am SeeEingangshof mit Wohnhaus und Pavillon

Gartenanlage